Diy – concrete shape tool

Um ein Bank oder Quarter aus Beton perfekt hinzubekommen, braucht es einige hilfreiche Tools. Eines davon ist ein Shape Tool. Unsere Erfahrungen zeigen, dass Holz ein perfektes Material dafür ist. Mittlerweile haben wir einige Erfahrungen gesammelt, wie man Beton Spots sauber und glatt shapen kann. Etwas wichtiges was wir zu Beginn lernten, war, dass wir gute Holz Tools für den ersten Glättungs-Durchgang brauchen, um die gröbsten Löcher und die schlimmsten Unebenheiten sauber auszufüllen. Das lange bevor man mit den Metalkellen daran geht. Es hat sich als nicht ganz einfach herausgestellt, gute Holz-Tools herzubekommen.
Insbesondere, weil wir bereits vorgerundete Holz-Tool suchten, da sich diese besonders gut für für das shapen von Transitions, Corners und Pockets eignen. Wir wurden zwar fündig, aber leider nicht mit einer 100% Zufriedenheit. Es hat sich die Möglichkeit ergeben, die Tools selbst herzustellen als erstaunlich simpel herausgestellt. Ein Skateboard mit Concave hat den perfekten Shape, welcher wir fürs shapen der Transitions brauchen. Zudem lässt sich auf diese Weise ein altes Deck wieder verwenden.

Download Vorlage

FRTous les instructions en francais:
Pour travailler sur un spot en béton, nous avons remarqué que nous n’avons pas besoin des tools trop chère. Alors voici une petite instruction pour faire un tool parfait d’ un vielle planche.
step 1
Tu imprimes le modèle. Après tu le découpe et tu transportes sur ton ancienne planche.
step 2
Transfères les poignées sur la nose et le tail.
step 3
Découpes les avec une scie.
step 4
Colles les deux poignées ensemble, pour soutenir tu peux prendre une petite vis. Boucle les poignées vers le bas.
step 5
Limes les bords du tool jusque s’est un peut rond. Fixes les poignées avec 2 vis.
step 6
Limes devant et derrière jusque le tool a une belle forme.
step 7
Bonne plaisir dans le béton !

ITDopo aver accumulato un po’ d`esperienza abbiamo capito l`importanza di avere dei buoni utensili per costruire uno spot.
Abbiamo comunque trovato dei modi molto semplici e non cari per produrli.
Una tavola da skate, per esmpio, ha la forma perfetta per shapare transizioni ed è un modo pratico per utilizzare un vecchio skate.
step 1
Stampa la forma e disegnala sulla tavola.
step 2
Stessa cosa per il manico sul nose e sul tail.
step 3
Ritaglia i pezzi con un lesto o una circolare
step 4
Incolla assieme il manico utilizzando anche una piccola vite e grattalo fino a quando è comodo da tenere in mano.
step 5
Idem con il manico e tramite due viti fissalo alla paletta.
step 6
Lima la paletta davanti e dietro affinché abbia uno shape a punta.
step 7
Buon divertimento con il cemento.

27 Juni of 2014 by

Previous:

Go Skateboarding Day 2014

Next:

Alice in Warriorsland

You may also like