Zine Workshop mit ARI MARCOPOULOS

Mal was interessantes zwischendurch. Das Fotomuseum Winterthur macht einen Zine Workshop mit Ari Marcopoulus. Der gute Ari ist in der Skate und Musikszene aso schon bekannt. Sonst hier mal der Wikipedia Text:

Ari Marcopoulos (born 1957) is an Amsterdam-born photographer and filmmaker, living and working in New York and California.[1] As a photographer, film artist and adventurist, Marcopoulos, transplants himself into the intimate lives of people living on the edge. Artists, snowboarders, musicians and skateboarders have been both muses and commercial subject-matter throughout his quarter century career as a photographer. His stunning landscapes and playful portraiture offer a dramatic take on everyday life, and a glimpse into all things awesome. The Berkeley Art Museum presented Marcopoulos’s first mid-career survey in the United States in 2010.[2] Marcopoulos is represented by Kavi Gupta of Chicago and Berlin.[3]

Nun gut, das Fotomuseum macht am 23.1 und ein paar anderen Daten einen Workshop mit ihm. Wer sich also interessiert, der soll da mal hingehen…

Hier noch der offizielle Text vom Museum:
Workshop: FANZINE mit Ari Marcopoulos.

Ab 12 Jahren. Für Schulklassen, Studierendengruppen und Einzelpersonen.

Fanzines sind bis heute ein Lieblingsformat von Ari Marcopoulos (geb. 1957 in Amsterdam). Sie lassen sich schnell und günstig herstellen und erlauben es, einen ganz eigenen Blickwinkel einzunehmen. Ari Marcopoulos – einst Assistent bei Andy Warhol und mit den Beastie Boys auf Tour, heute vielbeschäftigter Fotograf und Filmemacher – gibt im Rahmen von The Hobbyist vier ZINE-Workshops, in denen die Teilnehmer_innen ihre Ideen direkt und unmittelbar umsetzen können. Das dabei in Do-It-Yourself-Ästhetik entstandene ZINE wird am 28. Januar 2018 im Fotomuseum in der Ausstellung The Hobbyist präsentiert.

Anmeldungen bis zum 12.01.2018 an stipend@fotomuseum.ch

Kosten: CHF 40.00

und hier der Link: https://www.fotomuseum.ch/de/visit/calendar/31120_the_hobbyist_workshop_fanzine_with_ari_marcopoulos

13 Dezember of 2017